Ablauf

Ich nehme mir alle Zeit die benötigt wird, um über die Probleme die Sie zu mir führen, zu sprechen. Ich möchte im Vertrauen erfahren, welche Energien und Gefühle den Menschen einengen und belasten.

Nach diesem Uberblick beginne ich mit der Energiearbeit. Ab hier gibt es keinen allgemeinen Ablauf, ab hier geht es um die Seele jedes einzelnen Menschen, die einzigartige Erfahrungen gemacht und durchlebt hat.

Im Laufe unseres Lebens haben viele Menschen das Gefühl, dass sie unglücklich, manchmal auch ohne einen bestimmten Grund, sich selbst fremd geworden oder unzufrieden sind. Dies ist meistens ein Anzeichen dafür, dass man die Verbindung zu seinem höheren Selbst verloren hat. Wir alle suchen schlussendlich die bedingungslose Liebe zu uns und die Zufriedenheit mit uns.

Es wäre unseriös zu behaupten, dass es eine einzige Behandlung benötigt um die Energien bzw. deren Ursachen zu lösen, wenn die Ursache selbst nicht mit einer einzelnen Erfahrung entstanden ist.

Schicht für Schicht werden die Energien gelöst, abhängig von den Erfahrungen, Traumata und Enttäuschungen.

Dabei arbeite ich nicht ausschließlich auf der geistigen bzw. körperlichen Ebene. Ich gehe auch auf den rationalen Verstand ein, der in seiner Lebenszeit viele Gedanken- und Glaubensmuster angesammelt hat. Gedanken mit denen man sich selbst „klein“ macht und einengt. Der Verstand ist meistens mit zu vielen Dingen beschäftigt und hat bei vielen Menschen eine große Rolle übernommen. Selbst in Ruhephasen oder beim Versuch einzuschlafen arbeitet er weiter und kommt selbst nicht zur Ruhe. Das überfordert und zeigt sich oft durch Kopfschmerzen, Müdigkeit, Einschlafschwierigkeiten bzw. Schlafstörungen und Vergesslichkeit.

Bei der Transformation wird der Verstand von diesen Mustern gelöst und nach und nach freier. Ziel ist es, ihm die alten „Aufgaben“ abzunehmen und ihm neue zu geben, Aufgaben die mit Selbstliebe, Zufriedenheit und Glück zu tun haben.

Eine weitere Rolle spielt das Ego, worauf ich ebenso eingehe. Es ist für unsere Verletzlichkeit, Sturheit, Wut, Traurigkeit, Angst und unser Selbstwertgefühl zuständig. Unser Körper trägt viele Energien mit sich herum und unser Ego zeigt uns die Resonanzen dazu. Wenn man sehr schnell traurig oder wütend wird, spiegelt in dem Moment unser Ego wider wie es sich fühlt und was es aufgrund vorangegangener Erfahrungen empfindet. Auch das kann man lösen!

Mit jeder Transformation werden die Speicher geleert und mit Liebe für sich und für andere aufgefüllt. Man kommt wieder zu dem Gefühl, man selbst zu sein, zu dem Gefühl „Ich bin“.

Weitere Bereiche an denen ich arbeite ist das „Ich-Bewusstsein“, das „Innere Kind“, die Intuition und selbstverständlich die Seele selbst. Jedes „Bewusstsein“ möchte sich aus Speichern und Resonanzen lösen, dadurch entsteht eine Einheit, die man auch fühlen kann.

Ich selbst gehe auf jede einzelne Energie ein, geistig sowie körperlich. Auch Rückführungen in vergangene Leben, um die Ursache für ein bestimmtes Gefühl zu erfahren, sind möglich.

Während einer Behandlung kann es zu abweichenden Energieströmen, Wärme- und/oder Kälteempfindung, Gefühlsausbrüchen in jeder Form und körperlichen Reaktionen wie Husten, Kopfschmerzen oder ähnliches kommen. Auf jede einzelne niedrig schwingende Energie gehe ich ein und transformiere sie.

Energiearbeit ist nicht vergleichbar mit einer ärztlichen Behandlung und darf diese auch nicht ersetzen. Dennoch ist es möglich Energiearbeit unterstützend zu erfahren.

Ich freue mich, wenn Sie sich für eine Veränderung entscheiden, für eine Veränderung die Ihnen gut tut! Wenn Sie hierfür meine Begleitung möchten, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren!